Skip to main content

Clifford Chance

News and awards

Clifford Chance berät die RAG-Stiftung Beteiligungsgesellschaft beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Qvest Media Gruppe

9 September 2016

Clifford Chance berät die RAG-Stiftung Beteiligungsgesellschaft beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Qvest Media Gruppe

Clifford Chance hat die RAG-Stiftung Beteiligungsgesellschaft bei dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Qvest Media Gruppe beraten. Die Beteiligung erstreckt sich auf alle Unternehmen der Qvest Media Gruppe in Deutschland, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Singapur. Der Vollzug der Transaktion steht unter verschiedenen Bedingungen.

Die Qvest Media Gruppe mit Hauptsitz in Köln ist ein weltweit führender Systemarchitekt für Broadcast- und Medientechnologie und spezialisiert in den Branchen Television, Medien und Telekommunikation. Das Unternehmen ist derzeit in mehr als 60 Technologieprojekte involviert. Qvest Media betreibt Standorte in Köln, Berlin, München, Dubai und Singapur. Zu den Kunden gehören neben ARD und ZDF unter anderem auch Sky und RTL.

Die RAG-Stiftung Beteiligungsgesellschaft investiert im Rahmen der langfristigen Kapitalanlagestrategie der RAG-Stiftung in nachhaltig erfolgreiche Unternehmen. Wesentliches Ziel der Beteiligungsgesellschaft ist der Aufbau einer unternehmerisch geführten Industrieholding mit innovativen und wachstumsstarken Beteiligungen. Die RAG-Stiftung hat u.a. die Aufgabe, bis 2018 ein Stiftungsvermögen aufzubauen, das ab 2019 zur Finanzierung der Verpflichtungen aus den sogenannten Ewigkeitsaufgaben des Steinkohlenbergbaus verwendet wird.

Das Beratungsteam von Clifford Chance unter der Federführung von Partner Dr. Christoph Holstein bestand aus Senior Associate Dr. Jochen Buckel und den Associates Katharina Franitza und Maria Luisa Schneider (alle Corporate/M&A), Partner Thomas Hey und Associate Lisa Wesemann (beide Arbeitsrecht), Counsel Dr. Gunnar Sachs und Associate Sarah Knoblich (beide Corporate/Commercial), Partner Marc Besen und Associate Ulrich Pfeffer (beide Kartellrecht), Partner Reinhard Scheer-Hennings (Immobilienrecht) – alle Düsseldorf -, Partner Lee Taylor und Associate Jeremy Ong (beide Corporate/M&A, Singapur) sowie Partner Mo Al-Shukairy und Associate Zahra Shahab (beide Corporate M&A, Dubai).