Skip to main content

Clifford Chance

Clifford Chance

News and awards

Clifford Chance berät Klosterfrau-Tochter beim Erwerb von Vesoxx

10 December 2019

Clifford Chance berät Klosterfrau-Tochter beim Erwerb von Vesoxx

Die Klosterfrau-Tochter FARCO-PHARMA GmbH hat das Arzneimittel Vesoxx erworben. Verkäufer sind die Oxyton Pharma GmbH und die Grachtenhaus-Apotheke e.K. FARCO-PHARMA wurde von der internationalen Anwaltssozietät Clifford Chance rechtlich beraten.

FARCO-PHARMA ist weltweit im Bereich der Urologie mit Schwerpunkt auf sterilen, medizinischen Gelen sowie intravesikalen Instillationstherapien zur Behandlung von Blasenerkrankungen tätig. Mit Vesoxx hat das Unternehmen ein Arzneimittel erworben, das zur Behandlung neurogener Blasenfunktionsstörungen unter anderem bei Patienten mit Querschnittslähmung eingesetzt wird und das Portfolio des Unternehmens ideal ergänzt.

Das beratende Clifford Chance-Team umfasste Partner Dr. Christoph Holstein (Corporate/M&A), Counsel Simon Schmid (Corporate/M&A, Koordination), Associate Ribana Piontek (Corporate/M&A), Counsel Dr. Claudia Nawroth (Corporate/Healthcare) sowie Partnerin Dr. Claudia Milbradt und Counsel Dr. Florian Reiling (beide IP) – alle Düsseldorf.