Skip to main content

Clifford Chance

Clifford Chance
News and awards

News and awards

Clifford Chance advises HOCHTIEF

3 June 2024

Clifford Chance advises HOCHTIEF

Global law firm Clifford Chance has advised HOCHTIEF Aktiengesellschaft on the issue of €650 million notes and a tender offer for outstanding notes.

The new notes were issued under HOCHTIEF's €3 billion debt issuance programme and will mature in May 2030. The interest on the principal of the notes will accrue at the interest rate of 4.250 per cent per annum. The notes are listed on the regulated market of the Luxembourg Stock Exchange.

HOCHTIEF intends to use the net proceeds of the issue for general corporate purposes including refinancing of financial liabilities.

In the Tender Offer, part of the €500 million 1.750 per cent notes due July 2025 have been repurchased.

Clifford Chance frequently advises corporate and financial institution issuers and bank syndicates in connection with EMTN programmes and is also frequently involved in issuers' tender offers.

The Clifford Chance team for the issuer comprised partner Sebastian Maerker, senior associate Wolfgang Ettengruber, associate Paulina Fecht and transaction lawyer Marlen Klepsch (all Capital Markets, Frankfurt).

Clifford Chance berät HOCHTIEF bei €650 Millionen Anleiheemission und Tender Offer

Die globale Anwaltssozietät Clifford Chance hat die HOCHTIEF Aktiengesellschaft bei der Emission einer Anleihe im Volumen von €650 Millionen und einem Rückkaufangebot ("Tender Offer") einer ausstehenden Anleihe beraten.

Die neue Anleihe wurde unter dem €3 Milliarden Emissionsprogramm von HOCHTIEF emittiert und hat eine Laufzeit von sechs Jahren bis Mai 2030. Der jährliche Zinskupon beträgt 4,250 %. Die Anleihe ist am geregelten Markt der Luxemburger Börse notiert.

HOCHTIEF beabsichtigt, den Nettoerlös der Emission für allgemeine Unternehmenszwecke einschließlich der Refinanzierung ihrer finanziellen Verbindlichkeiten zu verwenden.

Im Rahmen des Rückkaufangebots ("Tender Offer") wurde ein Teil der €500 Millionen 1,750 % Anleihe, die im Juli 2025 fällig ist, zurückgekauft.

Clifford Chance berät regelmäßig Unternehmen, Finanzinstitute und Bankenkonsortien im Zusammenhang mit Emissionsprogrammen und ist zudem regelmäßig an Rückkaufangeboten von Emittenten beteiligt.

Das Clifford Chance Team umfasste Partner Sebastian Maerker, Senior Associate Wolfgang Ettengruber, Associate Paulina Fecht und Transaction Lawyer Marlen Klepsch (alle Capital Markets, Frankfurt).