Skip to main content

Clifford Chance

Clifford Chance

News and awards

Clifford Chance advises Süddeutsche Krankenversicherung on strategic real estate investments

  • en
  • de
  • Language options

29 March 2018

Clifford Chance advises Süddeutsche Krankenversicherung on strategic real estate investments

Clifford Chance has advised Süddeutsche Krankenversicherung a.G. (SDK) on the implementation of the new acquisition strategy with the acquisition of real estate in Augsburg, Stuttgart, Freiburg and Leipzig.

Together with the Stuttgart real estate company albrings + müller as investment manager, SDK recently acquired the Kuka Tower in Augsburg and a residential and commercial building in Leipzig. The seller of both properties is the Augsburg real estate company Solidas.

Built in 2003, the Kuka Tower in the Hery-Park industrial park in Gersthofen near Augsburg with 8,864 square metres of office and retail space was initially vacant after the industrial robot manufacturer Kuka moved out in 2016. In the meantime, the property has been leased almost completely again, among others to SDK and Solidas. The property in Leipzig offers 76 apartments on around 6,000 square metres.

In addition, SDK has already acquired two office properties in Freiburg and Stuttgart-Vaihingen with space for 15 and 16 tenants respectively.

The advisory team comprosed partner Gerold Jaeger (Düsseldorf), associate Stephanie Große, transaction lawyer Marisol Peláez Romero (both Frankfurt, all Real Estate) as well as partner Josef Brinkhaus (Frankfurt), counsel Dominik Thomer and associate Philipp Weiten (both Düsseldorf, all Tax).

Clifford Chance berät Süddeutsche Krankenversicherung bei strategischen Immobilien-Investitionen

Im Rahmen ihrer neuen Akquisitionsstrategie für Immobilien hat die Süddeutsche Krankenversicherung a.G. (SDK) in Augsburg, Stuttgart, Freiburg und Leipzig erste Immobilientransaktionen perfekt gemacht. Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat SDK bei diesen Akquisitionen beraten.

Gemeinsam mit dem Stuttgarter Immobilienunternehmen albrings + müller als Investmentmanager erwarb die SDK zuletzt den Kuka-Tower in Augsburg und ein Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig. Verkäuferin beider Immobilien ist das Augsburger Immobilienunternehmen Solidas.

Der 2003 gebaute Kuka-Tower im Gewerbegebiet Hery-Park in Gersthofen bei Augsburg mit 8.864 Quadratmetern Büro- und Handelsfläche stand nach dem Auszug des Industrieroboter-Herstellers Kuka 2016 zunächst leer. Inzwischen ist die Immobilie fast komplett neu vermietet, unter anderem an die SDK und Solidas. Die Immobilie in Leipzig bietet auf rund 6.000 Quadratmeter 76 Wohnungen.

Außerdem übernahm die SDK bereits zwei Büroimmobilien in Freiburg und Stuttgart-Vaihingen mit Raum für 15 bzw. 16 Mieter.

Das beratende Clifford Chance-Team für die SDK umfasste Partner Dr. Gerold Jaeger (Düsseldorf), Associate Stephanie Große, Transaction Lawyer Marisol Peláez Romero (beide Frankfurt, alle Immobilienwirtschaftsrecht) sowie Partner Dr. Josef Brinkhaus (Frankfurt), Counsel Dr. Dominik Thomer und Associate Dr. Philipp Weiten (beide Düsseldorf, alle Steuern).