Skip to main content

Clifford Chance

News and awards

Clifford Chance advises Mondelēz International on the sale of its German HQ in Bremen

  • en
  • de
  • Language options

5 September 2017

Clifford Chance advises Mondelēz International on the sale of its German HQ in Bremen

Clifford Chance has advised the snack producer Mondelēz International on the sale of its existing German headquarters in Bremen. The property was bought by Hanseatische Projektentwicklung (HPE) and Justus Grosse.

The 14,000 m² property is located in the Alte Neustadt area of Bremen. HPE and Justus Grosse will split the property evenly between them. Justus Grosse is planning a residential development on the south-eastern part of the property, while HPE will be modernising the office space located along Langemarckstrasse. Construction activity is scheduled to commence at the beginning of 2019. Mondelēz International is planning to move into a new building constructed by Zech group on Konsul-Smidt-Strasse.

The Clifford Chance team was led by partner Thomas Reischauer, coordinated by senior associate Dr. Philipp Stoecker and comprised transaction lawyer Elmostafa Habib (all Real Estate, Frankfurt), along with partner Thorsten Sauerhering and counsel Dr. Dominik Engl (both Tax, Frankfurt).

Clifford Chance berät Mondelēz International beim Verkauf ihres Verwaltungssitzes in Bremen

Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat das Snacking-Unternehmen Mondelēz International beim Verkauf ihres bisherigen Verwaltungssitzes in Bremen beraten. Käufer sind die Hanseatische Projektentwicklung (HPE) und Justus Grosse.

Das über 14.000 Quadratmeter große Grundstück liegt an den Straßen Langemarckstraße, Grünenstraße und Am Deich im Bremer Stadtteil Alte Neustadt. HPE und Justus Grosse werden das Grundstück hälftig aufteilen. Justus Grosse wird den südöstlichen Teil von der Weser bis zur Grünenstraße als Wohnquartier entwickeln. Die an der Langemarckstraße liegenden Büroflächen werden von HPE modernisiert. Beabsichtigt ist, bereits Anfang 2019 mit den ersten baulichen Maßnahmen zu beginnen. Mondelēz International plant einen Umzug in einen Neubau der Zech-Gruppe an der Konsul-Smidt-Straße.

Das Beratungsteam von Clifford Chance unter Federführung von Partner Thomas Reischauer wurde koordiniert von Senior Associate Dr. Philipp Stoecker und bestand aus Transaction Lawyer Elmostafa Habib (alle Real Estate, Frankfurt) sowie Partner Thorsten Sauerhering und Counsel Dr. Dominik Engl (beide Tax, Frankfurt).