Skip to main content

Clifford Chance

News and awards

Clifford Chance advises ALTANA on the acquisition of metallography technology from Landa

  • en
  • de
  • Language options

24 February 2017

Clifford Chance advises ALTANA on the acquisition of metallography technology from Landa

Clifford Chance advised specialty chemicals group ALTANA, Wesel, Germany, on the acquisition of a novel metallography technology from Israeli Landa group.

The technology for producing metallised graphics on print products is both a commercial and an environmentally sustainable alternative to existing cold and hot foil-transfer processes, enabling metallization graphics at up to half the cost, material and time previously required. The future development of the metallography technology as well as the marketing and distribution activities will be managed by ACTEGA Metal Print GmbH who belongs to ALTANA's business unit ACTEGA Coatings & Sealants.

ALTANA is a global leader in true specialty chemicals. The group offers innovative, environmentally compatible solutions for coating manufacturers, paint and plastics processors, the printing and packaging industries, the cosmetics sector and the electrical and electronics industry. In 2015, ALTANA achieved sales of more than EUR 2 billion with approximately 6,000 employees. 

The Clifford Chance team included partner Dr. Christof-Ulrich Goldschmidt and associate Dr. Moritz Petersen (both Corporate, Frankfurt.

 

Clifford Chance berät ALTANA beim Erwerb einer Metallografie-Technologie von Landa

Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat den Spezialchemiekonzern ALTANA, Wesel, beim Erwerb einer neuartigen Metallografie-Technologie von der israelischen Landa Gruppe beraten.

Die Technologie ermöglicht metallische Effekte auf Druckerzeugnissen und ist nicht nur wirtschaftlich, sondern auch unter Umweltgesichtspunkten nachhaltig, da sie mit erheblich weniger Material, Kosten und Produktionszeit auskommt als herkömmliche Verfahren wie die Kalt- und Heißfolienprägung. Die weitere Entwicklung der Metallografie-Technologie sowie Marketing und Vertrieb werden in Zukunft von der ACTEGA Metal Print GmbH gesteuert. Die Gesellschaft ist Teil des ALTANA Geschäftsbereichs ACTEGA Coatings & Sealants.

ALTANA ist global führend in reiner Spezialchemie. Die Unternehmensgruppe bietet innovative, umweltverträgliche Speziallösungen für Lackhersteller, Lack- und Kunststoffverarbeiter, Druck- und Verpackungsindustrie, die Kosmetikbranche sowie die Elektroindustrie an. Im Jahr 2015 erzielte das Unternehmen mit rund 6.000 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 2 Milliarden Euro.

Das Beratungsteam von Clifford Chance bestand aus Partner Dr. Christof-Ulrich Goldschmidt und Associate Dr. Moritz Petersen (beide Corporate, Frankfurt).