Skip to main content

Clifford Chance

Clifford Chance

News and awards

Clifford Chance advised Petrotec AG on its delisting from the regulated market of the Frankfurt Stock Exchange

  • en
  • de
  • Language options

24 March 2015

Clifford Chance advised Petrotec AG on its delisting from the regulated market of the Frankfurt Stock Exchange

Clifford Chance advised Petrotec AG in connection with an application for revocation of admission to trading of its shares on the regulated market (so-called delisting).

After approval of the application for revocation of the admission by the Frankfurt stock exchange, Petrotec AG's shares would then no longer be traded on any regulated market of any stock exchange.

The Petrotec Group, domiciled in Borken, is an industrial producer of waste-derived biodiesel and reached sales of EUR 167.2 million in its fiscal year 2014.

The Clifford Chance team comprised partner Dr. Thomas Stohlmeier, counsel Dr. Christian Vogel and associate Dr. Jochen Buckel (all Corporate, Düsseldorf).

Clifford Chance berät die Petrotec AG im Zusammenhang mit dem Delisting vom regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse

Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat die Petrotec AG im Zusammenhang mit dem Antrag auf Widerruf der Zulassung zum Handel im regulierten Markt (ein sogenanntes Delisting) beraten.

Nach positiver Bescheidung des Antrags auf Widerruf der Zulassung und Wirksamwerden der Entscheidung der Frankfurter Wertpapierbörse würden die Aktien der Petrotec AG nicht mehr in einem regulierten Markt einer Börse gehandelt werden.

Der Petrotec-Konzern, Borken, ist ein industrieller Hersteller von abfallbasiertem Biodiesel, der im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 167,2 Millionen Euro erzielte.

Das Beratungsteam von Clifford Chance bestand aus Partner Dr. Thomas Stohlmeier und Counsel Dr. Christian Vogel sowie Associate Dr. Jochen Buckel (alle Corporate, Düsseldorf).