Skip to main content

Clifford Chance

Dr. Oliver Kronat

Dr. Oliver Kronat

Partner

  • en
  • de
  • Language options
Partner
Partner
Dr. Oliver Kronat
Dr. Oliver Kronat

Oliver Kronat advises on German and international structured finance transactions. His experience includes the securitisation of trade, consumer, leasing and loan receivables as well as fund shares, the establishment of ABCP Conduit Programmes, portfolio sales and other structured finance transactions. He also advises on the restructuring of securitisation and other structured finance transactions and on the securitisation by insolvent originators.

Oliver has commented on behalf of the True Sale Initiative on significant draft bills, including the Risk Limitation Act, the Debenture Act and the implementation of CRD II and III into German law. Oliver is also admitted as tax advisor.

Oliver Kronat ist auf die Beratung deutscher und internationaler strukturierter Finanzierungen spezialisiert. Seine Erfahrung umfasst u.a. die Verbriefung von Handels-, Versandhandels-, Leasing- und Darlehensforderungen sowie von Fondsanteilen, die Etablierung von ABCP Conduit Programmen, Portfolioverkäufe und andere strukturierte Finanzierungen.

Oliver Kronat berät außerdem bei der Restrukturierung von Verbriefungs- und anderen Finanzierungstransaktionen und bei Verbriefungen durch insolvente Unternehmen. Er hat für die TSI an der Kommentierung zahlreicher Gesetzesvorhaben (u.a. des Risikobegrenzungs- und des Schuldverschreibungsgesetzes) sowie bei der Einführung von CRD II und III im deutschen Recht mitgewirkt. Oliver Kronat ist auch als Steuerberater zugelassen. 

  • Advised on the EUR€1.6 billion loan refinancing by Bank of America Merrill Lynch for Gagfah for their Dresden Woba portfolio (2012/2013, ongoing)
  • Advised a credit institution on the establishment of a trade receivables financing platform and the first transactions thereunder (2012/2013, ongoing)
  • Beratung bei der Refinanzierung eines Darlehens i.H.v. EUR 1,06 Milliarden, das die Bank of America Merrill Lynch an Gagfah, für deren Dresden Woba-Portfolio begeben hatte. (2012/2013, noch andauernd)
  • Beratung eines Kreditinstitutes bei der Errichtung einer Verbriefungsplattform zum Erwerb von Handelsforderungen und den ersten Transaktionen unter derselben (2012/2013, andauernd)
  • Beratung von Spezial- und anderen Fonds bei der Verbriefung von Fondsanteilen als Anlage für deutsche Pensionsfonds (2012/2013 und noch andauernd)
  • Beratung einer amerikanischen Bank als Treuhänder im Zusammenhang mit zahlreichen Restrukturierungen einer Mezzanine-Verbriefungsplattform (2012/2013 und noch andauernd)
  • Beratung eines namhaften deutschen Milchprodukteherstellers und seiner Tochtergesellschaft bei der Veräußerung von Forderungen an zwei ABCP Conduits (2012/2013)
  • Beratung eines internationalen Konzerns bei der Errichtung einer neuen Verbriefungsplattform und drei darauffolgenden Verbriefungen (2012/2013)
  • Beratung der Valovis Bank im Zusammenhang mit Forderungskäufen von insolventen Originatoren (Neckermann) unter Beteiligung des vorläufigen Insolvenzverwalters und der Insolvenzgerichte in Deutschland und Österreich (2012)
  • Beratung eines Konsortiums von Debt-Fonds beim Erwerb eines Darlehensportfolios, die von der deutschen Tochter einer europäischen Bank ausgereicht worden waren (2012)
  • Beratung eines internationalen Kreditinstituts beim Aufbau einer Verbriefungsplattform zum Erwerb von Handelsforderungen aus dem Petroleum- und Ölraffineriehandel in Deutschland und Österreich (2012/2013)
  • Beratung einer europäischen Bank im Zusammenhang mit der Errichtung einer Verbriefungsplattform für einen deutschen Konzern (2012)
  • Beratung einer deutschen Bank bei der Strukturierung einer synthetischen Verbriefungstransaktion (2012)
  • Beratung einer europäischen Bank im Rahmen einer Verbriefung durch eine namhafte europäischen Kapitalgesellschaft (2012)
  • Beratung einer Bank im Zusammenhang mit der Restrukturierung von griechischen Staatsanleihen, (2011/2012)
  • Beratung zu zahlreichen Treuhandmandaten (andauernd)
  • Originator-Beratung für einen deutschen Getreidehersteller; und einen deutschen Fahrradhersteller
View more client work by this author

Contact details

Kontaktdaten

Career and qualifications

  • Admitted as a Rechtsanwalt in Germany 2000
  • Joined Clifford Chance 2000
  • Admitted as a Tax Advisor in Germany 2004
  • Partner since 2007

Qualifikation

  • Universitäten in Passau, Lausanne, München, Osnabrück (Dr. jur.)
  • Zulassung als Rechtsanwalt in Deutschland 2000
  • Bei Clifford Chance seit 2000
  • Zulassung als Steuerberater in Deutschland 2004
  • Partner seit 2007

Professional bodies

  • Advisor to the True Sale International GmbH (TSI Verbriefungsforum)

Mitgliedschaften

  • Berater des TSI Verbriefungsforums

Awards and citations

  • "Continuing his work advising conduits, Oliver Kronat remains a key member of the firm's structured finance practice."
    Chambers Global 2013
  • "Dr. Oliver Kronat is precise and solution-driven"
    JUVE Handbuch 2012/2013
  • "Oliver Kronat regularly advises on conduits and is described by clients as an excellent lawyer who is always searching for the best and most efficient solution"
    Chambers Europe 2012

    Auszeichnungen

    • Übersetzung des Originalzitats: "Bei fortdauernder Beratung zu Conduits bleibt Oliver Kronat eine Schlüsselfigur des Structured Finance Geschäfts der Kanzlei"
      Chambers Global 2013
    • Übersetzung des Originalzitats: "Führende Persönlichkeit: Dr. Oliver Kronat - Clifford Chance"
      Legal 500 2013
    • "Dr. Oliver Kronat ("präzise u. lösungsorientiert", Mandant)."
      JUVE Handbuch 2012/2013
    • Übersetzung des Originalzitats: "Oliver Kronat berät regelmäßig zu Conduits und wird von Mandanten beschrieben als "ein exzellenter Anwalt, der immer nach der besten und effizientesten Lösung sucht.""
      Chambers Europe 2012