Skip to main content

Clifford Chance

Johannes Lüer

Johannes Lüer

Lawyer

  • en
  • de
  • Language options
Lawyer
Lawyer
Johannes Lüer
Johannes Lüer

Johannes Lüer advises a wide range of national and international clients on all areas of EU and German competition law, in particular merger control, cartels, and distribution agreements. Johannes additionally focusses on EU state aid law.

Johannes Lüer berät ein breites Spektrum von nationalen und internationalen Mandanten im europäischen und deutschen Kartellrecht mit Schwerpunkten in der Fusionskontrolle, in Kartellverfahren und im Vertriebsrecht. Er hat sich zudem auf das EU-Beihilferecht spezialisiert.

  • Advised Douglas on the acquisition of Parfümerie AKZENTE
  • Advised SABIC on the acquisition of strategic stake in Clariant from 40 North and Corvex
  • Beratung von Douglas beim Erwerb der Parfümerie AKZENTE
  • Beratung von SABIC beim Erwerb eines strategischen Anteils an Clariant von 40 North und Corvex

Contact details

Kontaktdaten

Career and qualifications

  • University of Bielefeld (First State Examination in Law) 2014
  • University of Bielefeld (B.A., Law and Management) 2015
  • Higher Regional Court Düsseldorf (Second State Examination in Law) 2017
  • Joined Clifford Chance 2018
  • Admitted as a Rechtsanwalt in Germany 2018

Qualifikation

  • Universität Bielefeld (Erste juristische Prüfung) 2014
  • Universität Bielefeld (B.A., Recht und Management) 2015
  • Oberlandesgericht Düsseldorf (Zweite juristische Staatsprüfung) 2017
  • Bei Clifford Chance seit 2018
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in Deutschland 2018

Professional bodies

  • Studienvereinigung Kartellrecht (German Competition Law Association)

Mitgliedschaften

  • Studienvereinigung Kartrellrecht