Skip to main content

Clifford Chance

Clifford Chance
Hannes Deusch

Hannes Deusch

Counsel

  • en
  • de
  • Language options
Counsel
Counsel
Hannes Deusch
Hannes Deusch

Hannes Deusch focuses on Banking and Capital Markets law and specialises in advising on German and international structured finance transactions.

His experience includes the securitisation of trade, consumer, leasing, loan receivables and interest in funds and the establishment of ABCP Conduit Programmes, portfolio sales and other structured finance transactions. Hannes Deusch also advises insurance companies and funds in tailor-made alternative investments. He also advises on the restructuring of securitisation and other structured finance transactions, on regulatory issues as well as trustees and agents in the context of securitisation transactions.

Der Tätigkeitsschwerpunkt von Hannes Deusch liegt im Bereich Bank- und Kapitalmarktrecht.

Dabei spezialisiert er sich auf die Beratung deutscher und internationaler strukturierter Finanzierungen. Seine Erfahrung umfasst u.a. die Verbriefung von Handels-, Konsumenten-, Leasing- und Darlehensforderungen sowie von Fondsanteilen, die Etablierung von ABCP Conduit Programmen, Portfolioverkäufe und andere strukturierte Finanzierungen. Hannes Deusch berät außerdem bei der Restrukturierung von Verbriefungs- und anderen Finanzierungstransaktionen, zu regulatorischen Themen sowie Treuhänder und Service Provider im Rahmen von Verbriefungstransaktionen.

  • Advising various German and European banks in the context of purchases of trade, leasing and consumer receivables via their respective ABCP conduits involving various jurisdictions. This includes advising on regulatory issues as well as in restructuring and insolvency scenarios.
  • Advising a multinational conglomerate corporation on the establishment of a new securitisation platform and on three subsequent securitisations and their respective restructurings.
  • Advising a French bank in relation to the establishment of a securitisation platform for a large German corporate and on the implementation on the first transaction involving the sale of trade receivables and respective restructurings.
  • Advising a European bank on the establishment of a trade receivables financing platform and on the implementation of several transactions and restructurings thereunder.
  • Advising a Dutch bank on a securitisation transaction in relation to agricultural trade receivables governed by German and English law.
  • Advising various originators of receivables on securitisation transactions in relation to trade receivables, loan receivables, leasing receivables and consumer receivables under term deals and ABCP conduit deals.
  • Advising multiple special situation and other funds in the securitisations of fund shares as an eligible investment for German pension funds (including advising on regulatory matters).
  • Advising a German bank in the structuring of a synthetic securitisation transaction, tailor made to the requirements of German pension funds as investors.
  • Advising various banks and debt funds on the acquisition of loan portfolios or single loans.
  • Advising banks and service providers as trustee and agent in the context of numerous securitisation transactions as well as in various restructuring scenarios.  
  • Advising on several loan restructurings in the context of refinancing, orderly winding-down and complex rescue measures, including share and portfolio transfer arrangements.
  • Advising several European companies and banks in the registration process under the German Act on Rendering Legal Services (Rechtsdienstleistungsgesetz).
  • Beratung diverser deutscher und europäischer Banken im Rahmen der Verbriefung von deutschen und europäischen Handels-, Leasing- und Verbraucherforderungen über das jeweilige ABCP Conduit. Der Beratungsumfang erstreckt sich dabei auch auf regulatorische Themen sowie Restrukturierungs- und Insolvenzszenarien. 
  • Beratung eines multinationalen Industriekonzerns im Rahmen der Aufsetzungen einer Verbriefungsplattform und drei anschließenden Verbriefungstranskationen sowie diversen Restrukturierungen des Programms.
  • Beratung einer französischen Bank bei der Aufsetzung einer Verbriefungsplattform für einen deutschen Industriekonzern sowie den anschließenden Verbriefungstransaktionen und deren Restrukturierung.
  • Beratung einer europäischen Bank bei der Aufsetzung eines Verbriefungsprogramms und der Umsetzung diverser Verbriefungstransaktionen (insbesondere auch in Bezug auf osteuropäische Forderungen) und Restrukturierungen im Zusammenhang mit diesem Programm.
  • Beratung einer holländischen Bank bei der Verbriefung von deutschem und englischem Recht unterliegenden Agrarhandelsforderungen.
  • Beratung zahlreicher Originatoren von Forderungen im Rahmen der Verbriefung von Handels-, Darlehens-, Leasing- und Verbraucherforderungen unter Term Deals und ABCP Conduit Transaktionen.  
  • Beratung zahlreicher Fonds im Rahmen der Verbriefung von Fondsanteilen als sicherungsvermögensfähige Investitionen für Versicherungen und Versorgungswerke (einschließlich der Beratung zu regulatorischen Themen).
  • Beratung einer deutschen Bank bei der Strukturierung einer synthetischen Verbriefung, welche auf die besonderen Bedürfnisse von deutschen Versicherungsunternehmen / Versorgungswerken als Investoren abgestimmt wurde.
  • Beratung diverser Banken und Fonds beim Ankauf von Darlehensportfolien oder Einzeldarlehen.
  • Beratung von Kreditinstituten und Service Providern bezüglich der Aktivitäten als Treuhänder oder Agent im Rahmen verschiedener strukturierten Finanzierungen, insbesondere in Restrukturierungsszenarien.
  • Beratung diverser europäischer Gesellschaften im Rahmen der Registrierung unter dem Rechtsdienstleitungsgesetz.

Contact details

Kontaktdaten

Career and qualifications

  • University of Freiburg (First State Examination) 2006
  • Master of Laws (Commercial Law) – University of Glasgow 2007
  • Legal clerkship, Clifford Chance 2008
  • Admitted as a Rechtsanwalt in Germany 2011
  • Counsel since 2018

Qualifikation

  • Erstes Staatsexamen an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 2006
  • Master of Laws (Commercial Law) – University of Glasgow 2007
  • Referendariat und wissenschaftliche Mitarbeit bei Clifford Chance 2008
  • Zugelassen als Rechtsanwalt in Deutschland 2011
  • Als Anwalt bei Clifford Chance seit 2011
  • Counsel seit 2018
  • Spricht Deutsch und Englisch

Awards and citations

  • "Counsel Hannes Deusch is highlighted for his profound expertise in the field of structured finance."
    Legal500 Germany 2020 - Structured Finance and Securitisation

    Auszeichnungen

    • "Counsel Hannes Deusch wird für seine umfassende Expertise im Bereich der strukturierten Finanzierungen hervorgehoben."
      Legal500 Deutschland 2020 - Strukturierte Finanzierungen und Verbriefungen