Skip to main content

Clifford Chance

Clifford Chance
Christine Nowak

Christine Nowak

Senior Associate

  • en
  • de
  • Language options
Senior Associate
Senior Associate
Christine Nowak
Christine Nowak

Christine Nowak specialises in commercial arbitration and litigation.

Her practice focuses on antitrust litigation. Christine advises on all areas such as antitrust investigations, enforcement and defence of follow-on claims as well as recourse claims in connection with director's liability.

A further focus is on international arbitration, in particular commercial contract and post M&A disputes.

Christine Nowak ist spezialisiert auf schiedsgerichtliche und gerichtliche Streitigkeiten.

Der Fokus ihrer Beratung liegt auf kartellrechtlichen Verfahren und Streitigkeiten. Sie berät bei der Durchsetzung und Abwehr von follow-on Schadensersatzansprüchen sowie von Ansprüchen im Zusammenhang mit Vorstands- und Geschäftsführerregress.

Ein weiterer Fokus liegt auf internationalen Schiedsverfahren, insbesondere Post-M&A und vertragsrechtliche Streitigkeiten.

  • Steel manufacturer in defence against follow-on claims in connection as well as recourse claims of a joint and several debtor in connection with the public "rail-track cartel"
  • Japanese electronics company in defence against information exchange-based follow-on claims in connection with the "capacitor cartel"
  • Cargo-airline in defence against follow-on damage claim in connection with the worldwide "air cargo cartel"
  • Manufacturer of acoustically effective components in the automotive sector in defence against follow-on claims in connection with the "acoustically effective components cartel"
  • Manufacturer of steel forgings in the automotive sector in defence of follow-on claims for damages in connection with the "steel forgings cartel"
  • Board member of international automotive supplier defending against recourse claims of the supplier following payment of cartel fines to antitrust authorities and damages to customers
  • Industrial company in defence against allegations of abuse of a market-dominant position and related claims for damages
  • Wholesale group regarding damage claims in connection with the German beer, sweets and coffee cartel 
  • French construction group in a post M&A arbitration regarding enforcement of indemnity claims
  • German biotechnology company in post M&A arbitration regarding enforcement of indemnity claims of approx. EUR 800 million following U.S. mass tort litigation
  • Luxembourg-based manufacturer/distributor of active pharmaceutical ingredients in two arbitrations over contract adjustment claim, corresponding counter-claims and obligation of supply of contracted quantities
  • Stahlhersteller bei der Verteidigung in einem kartellrechtlichen follow-on Schadensersatzprozess und Gesamtschuldnerausgleichsprozess im Zusammenhang mit dem "Gleisschienenkartell"
  • Japanischer Elektronikkonzern bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen wegen Informationsaustauschs im Zusammenhang mit dem "Kondensatoren-Kartell"
  • Luftfrachtunternehmen bei der Abwehr von follow-on Schadensersatzansprüchen in Zusammenhang mit dem "Luftfrachtkartell"
  • Hersteller von akustisch wirksamen Bauteilen im Automobilbereich bei der Abwehr von follow-on Schadensersatzforderungen im Zusammenhang mit dem "Akustikbauteil-Kartell"
  • Hersteller von Stahlschmiedeteilen im Automobilbereich bei der Abwehr von follow-on Schadensersatzforderungen im Zusammenhang mit dem "Stahlschmiede-Kartell"
  • Ehemaliges Vorstandsmitglied eines internationalen Automobilzulieferers in einem Regressverfahren des Zulieferers nach Zahlung von Kartellstrafen an die Kartellbehörden sowie Schadensersatz an Kunden
  • Industrieunternehmen bei der Verteidigung gegen den Vorwurf des Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung und damit verbundenen Schadensersatzansprüchen
  • Großhandelsunternehmen bei der Abwehr von kartellrechtlichen Schadenersatzklagen im Zusammenhang mit dem deutschen "Bier-, Süßwaren- und Kaffeekartell"
  • Französischer Baukonzern in einem Post-M&A-Schiedsverfahren zur Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen
  • Deutsches Biotechnologieunternehmen in einem Schiedsverfahren in Bezug auf eine Post-M&A Streitigkeit
  • Internationaler Vertreiber von Arzneimittelwirkstoffen in zwei Schiedsverfahren im Zusammenhang mit Rechten und Pflichten aus Lieferverträgen 

News and client work

View all news and client work featuring Christine Nowak

Contact details

Kontaktdaten

Career and qualifications

  • University of Bochum (Dipl.-Jur.) 2010
  • Admitted as a Rechtsanwalt in Germany 2014
  • Joined Clifford Chance 2015

Qualifikation

  • Ruhr-Universität Bochum (Dipl.-Jur.) 2010
  • Zugelassen als Rechtsanwältin in Deutschland 2014
  • Bei Clifford Chance seit 2015

Professional bodies

  • Member of the Studienvereinigung Kartellrecht e.V.
  • Member of ArbitralWomen
  • Member of the below-40 group of the German Institute for Arbitration e.V. (DIS-40)
  • Member of the Young Arbitrators Forum of the ICC (YAF)

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Studienvereinigung Kartellrecht e.V.
  • Mitglied von ArbitralWomen
  • Mitglied der below-40 Gruppe der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS-40)
  • Mitglied des Young Arbitrators Forum der ICC (YAF)