Skip to main content

Clifford Chance

Clifford Chance

News and awards

Clifford Chance advises KENOW on financing a sewage sludge incineration plant in Bremen

  • en
  • de
  • Language options

31 October 2022

Clifford Chance advises KENOW on financing a sewage sludge incineration plant in Bremen

Clifford Chance has advised KENOW GmbH & Co. KG on financing the construction of a sewage sludge mono-incineration plant in Bremen.

KENOW was established by the utilities providers Hansewasser Ver- und Entsorgungs-GmbH, EWE WASSER GmbH and swb Erzeugung AG & Co. KG and the municipal water services corporation Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband. These shareholders are constructing the incinerator to meet the statutory requirements for the thermal recycling of sewage sludge produced during wastewater treatment at sewage plants. The modern incineration plant also ensures an economical and environmentally friendly recycling process and bridges a gap in waste management in the Bremen/Oldenberg region in northern Germany.

The financing has already been provided by UniCredit Bank AG as mandated lead arranger and lender together with Sybank A/S (Kiel). TMF Trustee Services GmbH acted as security agent for the project and TMF Steuerberatung GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft as agent.

The Clifford Chance team advising KENOW comprised partner Beda Wortmann, senior associates Julija Haas and Philipp Borkowsky and associate Karl André Traute (all Finance, Frankfurt).

Clifford Chance berät KENOW bei Finanzierung von Klärschlamm-Verbrennungsanlage in Bremen

Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat die KENOW GmbH & Co. KG bei der Finanzierung des Baus einer Klärschlamm-Monoverbrennungsanlage in Bremen beraten.

Hinter KENOW stehen die vier Gesellschafter Hansewasser Ver- und Entsorgungs-GmbH, EWE WASSER GmbH, Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband sowie swb Erzeugung AG & Co. KG. Mit dem Bau der Verbrennungsanlage kommen die Gesellschafter den gesetzlichen Anforderungen nach einer thermischen Verwertung von Klärschlamm, einem Abfallprodukt der Abwasserreinigung in Kläranlagen, nach. Mit der modernen Verbrennungsanlage gewährleisten sie außerdem einen klima- und umweltfreundlichen sowie wirtschaftlichen Verwertungsweg und schließen so eine Entsorgungslücke in der Region Nordwest.

Die Finanzierung wurde bereit gestellt von UniCredit Bank AG als Mandated Lead Arranger und Darlehensgeber sowie Sybank A/S, Filiale Kiel als weiterer Darlehensgeber. TMF Trustee Services GmbH agierte dabei als Sicherheitenagent, TMF Steuerberatung GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als Agent.

Das Clifford Chance-Beratungsteam für KENOW umfasste Partner Dr. Beda Wortmann, die Senior Associates Julija Haas und Philipp Borkowsky sowie Associate Karl André Traute (alle Finance, Frankfurt).